Zum Hauptinhalt springen

Angebot

Digitalisierungszentrum Zeitz

Das Digitalisierungszentrum Zeitz (DZZ) wird von der Stadt Zeitz umgesetzt um die Stadt und den umliegenden ländlichen Raum zu einem attraktiven Standort zu entwickeln. Dafür sollen die Möglichkeiten der Digitalisierung aktiv genutzt werden. Es wird eine digitale Strategie entwickelt, um so den Prozess des Strukturwandels zu unterstützen. 

Zielgruppe(n)

  • Stadt Zeitz und umliegende ländliche Region
  • Akteure aus Wirtschaft, Bildung und Verwaltung vor Ort
  • kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

Angebote

  • Fachkräftesicherung, Nachwuchsbindung
  • Teilhabe und Community-Bindung
  • Gründungsberatung und Beratung zu digitalen Geschäftsmodellen sowie digitaler Transformation 
  • Bedarfe einer digitalen Schnittstelle zwischen Wirtschaft und institutionellen Akteuren sowie Vernetzung, Transfer und öffentliche Kommunikation
  • Schülerlab und Makerspace in den Räumen des ehemaligen Franziskanerklosters

Kontakt

Digitalisierungszentrum Zeitz (DZZ)

Klosterkirchhof 1
06712 Zeitz

03441 2053901

info@zeitz-digital.de

 

zurück

Das Projekt „Zukunftszentrum Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt“ wird im Rahmen des Programms „Zukunftszentren“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert und vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung des Landes Sachsen-​Anhalt kofinanziert.