Zum Hauptinhalt springen

Beitrag

Branchendialog "Pflege der Zukunft" #modernpflegen

Das Digitalisierungszentrum Zeitz und das Zukunftszentrum Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt laden Sie zum „Branchendialog - Zukunft der Pflege - #modernpflegen“ ein. Wir möchten Sie über die Potenziale des digitalen Wandels der Pflegebranche informieren, Sie miteinander vernetzen und mit Ihnen über Zukunftsbilder, Erfahrungen und neue Impulse ins Gespräch kommen.

Der Digitale Wandel wird in unserer Arbeits- und Lebenswelt täglich überall präsenter. Mit dem Branchendialog „Pflege der Zukunft“ greifen wir Themen der Pflege, mit Blick auf Gegenwart und Zukunft auf und lenken den Fokus auf Herausforderungen und innovative Lösungsansätze, die eine würdevolle und smarte Pflege der Zukunft ermöglichen.

01.10.2021

Im Rahmen unserer Podiumsdiskussion freuen wir uns darauf mit Akteuren unterschiedlicher Bereiche der Pflege in Austausch zu treten und die Vielseitigkeit moderner Pflege aus verschiedenen Blickwinkeln kennenzulernen.

In den Workshops werden u.a. die nachfolgenden Themen mit Expert*innen erarbeitet:

  • Digitale Kommunikation mit Kund*innen und Fachkräften
  • Autonomie im Alter und Digitale Angst
  • E-Rezept: Aktueller Stand. Was kommt auf Apotheken, Patient*innen, Pflegedienste zu?
  • Die elektronische Patientenakte (ePA) am Beispiel von TK-Safe
  • Personalentwicklung und Weiterbildung in der Pflege

Vor Ort erwartet Sie eine Ausstellung digitaler Modell-Lösungen und Assistenztechniken des Future Care Labs, um die Innovationen der Pflege für Sie erfahrbar zu machen. Das Future Care Lab ist ein Projekt der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

 

02.10.2021

Sie können die Exponate ebenfalls am 02.10.2021 in der Franziskanerklosterkirche Zeitz besichtigen. Expert*innen stehen Ihnen für Ihre Fragen vor Ort zur Verfügung.

Unsere Veranstaltung lädt Sie, als Bürger*in, Unternehmer*in und Beschäftigte*r in der Pflege- und Gesundheitsbranche, Mitglied eines Betriebsrats oder eines Wohlfahrts-, Interessen und Branchenverbandes und Interessierte*r am Thema „Pflege der Zukunft“, herzlich ein.

Anmeldungen zum „Branchendialog – Pflege der Zukunft - #modernpflegen“ sind bis zum 27.09.21 hier möglich.

Das Projekt „Zukunftszentrum Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt“ wird im Rahmen des Programms „Zukunftszentren“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert und vom Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt kofinanziert.