Skip to main content

Digitalisierung braucht Kompetenz

Digitaler Wandel braucht Kompetenz

Digitaler Wandel zieht auf unterschiedlichen Ebenen auch einen Wandel der Kompetenzen mit sich, die gebraucht werden. Dabei geht es zumeist nicht nur um technische Anwendungskenntnisse sondern oft und zuerst auch auch um Kompetenzen auf der zwischenmenschlichen Arbeitsebene.

  • Wie verändern sich Arbeitsprozesse und Handlungsspielräume von Mitarbeiter*innen?
     
  • Wie können die unterschiedlichen Beschäftigten-Ebenen von der Geschäftsführung bis zu den Auszubildenden an Prozessen der digitalen Transformation beteiligt werden?
     
  • Wie verändert sich Führung im digitalen Wandel?
     
  • Teamarbeit digital gelingend gestalten.
     
  • Wie wird eine digitale Strategie entwickelt?

Im Rahmen unserer Weiterbildungsbausteine wollen wir gemeinsam mit Ihnen Antworten auf diese und weitere Fragen erarbeiten, um passgenaue Qaulifizierungs- und Beratungslösungen für Sie zu schaffen.

Die Weiterbildungsangebote sind hybrid gestaltet und beinhalten Präsenz-, Online und Selbstlernformate über unterschiedliche Medien.

Für weiterführende Informationen nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

Das Projekt „Zukunftszentrum Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt“ wird im Rahmen des Programms „Zukunftszentren“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert und vom Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt kofinanziert.