Digitalen Wandel beteiligungsorientiert gestalten

Das Modul richtet sich an Interessenvertretungen und beschäftigt sich mit den Möglichkeiten der digitalen Betriebsratsarbeit. Dafür wird sich einerseits mit Rahmenbedingungen wie dem Betriebsrätemodernisierungsgesetz, Betriebsvereinbarungen zum mobilen Arbeiten, aber auch mit praktischen Beispielen, z.B. digitalen Tools für die Betriebsratsarbeit auseinandergesetzt.

  • Inhalte des Workshops

    Rahmenbedingungen

    • Betriebsrätemodernisierungsgesetz 
    • Betriebsvereinbarungen zum mobilen Arbeiten

    Betriebsratsarbeit 4.0

    • Betriebs- und Personalräte

    Dauer und Termine

    • 6 Stunden, nach Bedarf
  • Kontakt

    Zukunftszentrum Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt 

    Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) 

    0800 5889466 
    zukunftszentrum-lsa@f-bb.de
    zukunftszentrum-sachsen-anhalt.de

Zurück zur Liste